Über uns

Allgemeines

Im Herbst 2003 begann unsere gemeinsamer Weg. Wir starteten die Ausbildung zur/zum LehrerIn für Qi Gong bei Tomasz Nowakowski in der PGA (Linz).

Im Laufe des regelmäßigen gemeinsamen Übens und in der Auseinandersetzung mit den philosophischen und medizinischen Grundlagen bildete sich eine Gemeinschaft aus, die sich als sehr tragfähig und langmütig erwies.

 

Mit dem Abschluß der Ausbildung im Sommer 2006  begann die Bewährungsprobe: der Sprung ins tiefe Wasser, das Durchgehen persönlicher Herausforderungen und die Anwendung der Prinzipien des Yin und Yang in allen Lebenslagen.

 

Die Gründung des Vereins "Rote Pinie" am 11.09.2009 mit dem Vereinssitz in 4550 Kremsmünster ist sogesehen ein weiterer Schritt in der Verbindung seiner Mitglieder. Wir möchten die tiefe Qualität der Arbeit, wie wir sie von unserem Lehrmeister Tomasz Nowakowski vermittelt bekommen haben, nun an interessierte und motivierte Menschen weitergeben.

 

 

Darüber hinaus hat Jede und Jeder von uns weitere Quellen seiner persönlichen Entwicklung und individuellen Arbeit mit der Lebensenergie.

Wir stellen uns einzeln vor und zeigen damit unser breites Spekturm.
Siehe dazu: "Wir stellen uns vor."

 

 

Am 16. Mai 2014 hat der Verein seine Tätigkeit beendet.

Informationen zu den aktuellen Kursen der ehem. Mitglieder finden sie hier:


Pamela Brückl-Mayr: http://qigong-taichi.jimdo.com


Johanna Sinnhuber: http://maras-seelenraum.jimdo.com/